• Marcel Martin

Brokers Immobilien informiert: Die richtige Vorbereitung auf den Immobilienkauf (Teil 2 von 2)

25.03.2020 - 19.05.2020


Das Finden einer Immobilie, die den eigenen Wünschen entspricht, ist in unserer Region eine Herausforderung. Die richtige Vorbereitung erleichtert das Finden und eine zügige Kaufentscheidung jedoch erheblich. In der letzten Ausgabe haben wir uns dem ersten Teil dieses Themas gewidmet. Zusammengefasst: Ein möglichst klares Bild der eigenen Wunschimmobilie sollte geschaffen und ein erstes Preisgefühl erlangt werden.

Im diesem zweiten Teil geht es nun um die Kalkulation sowie dem Herbeiführen einer schnellen Darlehensentscheidung. Ein komplexes Thema, zu dem hier ein erster Überblick gegeben werden soll. Bei den Kosten ist zunächst zwischen den Einmalkosten für den Kauf und den laufenden Kosten zu unterscheiden. Die Einmalkosten setzen sich zusammen aus dem Kaufpreis und den Kaufnebenkosten. Letztere beinhalten etwa 2 % Notar- und Grundbuchkosten, 6 % Grunderwerbsteuer und, sofern zutreffend, 5,95 % Maklercourtage.

Während üblicherweise ein Großteil des Kaufpreises über ein Darlehen finanziert wird, empfehlen Experten, zumindest die Kaufnebenkosten aus eigenen Mitteln zu begleichen, bestenfalls auch einen Teil des Kaufpreises. Um die laufenden Kosten des Darlehens zu kalkulieren, eignet sich aktuell ein grober Richtwert von etwa 4 % der Darlehenssumme pro Jahr. Auch sämtliche Lebenshaltungskosten wie beispielsweise Verpflegung, PKWs, Versicherungen und eine Reserve sind zu beachten und fließen auch bei Banken in die Kreditentscheidung ein. Entsprechende Nachweise über Ausgaben und auch Einnahmen werden von Banken angefordert und sollten bereits vor dem Finden der Wunschimmobilie zusammengestellt sein. Ein persönlicher Termin mit einem Berater der Hausbank ist ein guter Weg, um eine erste Finanzierungberechnung sowie eine Liste mit allen erforderlichen Unterlagen zu erhalten.


Findet man nun die Wunschimmobilie, sind auch die Vorbereitungen für eine zügige Darlehensentscheidung getroffen.

Brokers Immobilien informiert

header_website.jpg

Neubau

Villa Rollwald

  • 2- und 3-Zimmer-Wohnungen

  • 43 m² bis 95 m² Wohnfläche

  • Aufzug I Tiefgarage

  • Fertigstellung im Herbst 2021

Brokers Immobilien GmbH

Starkenburgstraße 10 I 64546 Mörfelden-Walldorf

  • Facebook
  • YouTube